Univ.-Prof. Dr. med. M. Dudda auf der einen Seite sowie dem Sarkomzentrum auf der anderen Seite, bietet die besten chirurgischen und onkologischen Voraussetzungen unseren Patienten eine optimale multimodale Therapie zukommen zu lassen.

Neben der Behandlung von Patienten mit Sarkomen stehen wir sehr gerne auch für diagnostische Fragestellungen bei unklaren Befunden des muskuloskelettalen Systems zur Verfügung. Patienten mit mutmaßlich gutartigen Befunden beraten wir über konservative und operative Therapiemöglichkeiten.

Wir haben es uns gemeinsam mit allen beteiligten Kliniken des Sarkomzentrums des WTZ zum Ziel gesetzt, unseren Patientinnen ein verlässlicher und empathischer Partner in der Behandlung ihrer / seiner Erkrankung zu sein. Wir garantieren Ihnen eine interdisziplinäre Therapie, welche sich stets an den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert.